MicroNeedling-01-Kosmetikschule-Sch%C3%A4fer_edited.jpg

Microneedling

Durch die gezielte Anregung des Selbstheilungsmechanismus der Haut werden Hautfunktionen, wie die körpereigene Kollagen-, Elastin- und Hyaluronsäureproduktion aktiviert. Gleichzeitig ist eine erhöhte Aufnahme von ausgewählten Wirkstoffen gewährleistet. Beim Microneedling spricht man nicht umsonst vom Facelifting ohne Skalpell.

Anwendungsgebiete:

  • Hautverjüngung

  • Augenringe

  • vergrößerte Poren

  • Pigmentstörungen

  • oberflächliche Narben

  • Aknenarben

Dauer Gesicht: 70 Minuten - 129 Euro

Dauer Gesicht, Hals und Dekolleté: 90 Minuten - 179 Euro